Log In

Bloggertreffen von Bergfreunde.de im Zillertal

Nachdem Erika in Ihrem Blog uligunde.com schon so einiges verraten hat, folgt hier unser Statement:

Schee is gwen!

Jetzt aber mal von vorn.

BTZ-2

Als uns Wiebke, die gute Fee von den Bergfreunden, Ende Januar zum Bloggertreffen einlud war die Freude groß. Wir waren unter den Auserwählten! Das alles hatten wir Petrus zu verdanken, der das ursprünglich geplante Treffen (nur für Boulderfreunde) nicht mit gutem Wetter segnete und so eine WIEDERHOLUNG (dazu später mehr) anstand. Diesmal wurde die richtige Entscheidung getroffen. Die Bergfreunde luden Bergfreunde zum Bloggertreffen am Himmelfahrtswochenende Anfang Mai ein.

Eigentlich konnte jetzt nichts mehr schief gehen. Der Wonnemonat steht ja bekanntlich für bestes Bergwetter! Zahlreiche Testprodukte wurden zwischenzeitlich von Wiebke organisiert.

 

 

 

 

Zelte von Wechsel, Kocher von Optimus, Trekkingnahrung von Trek’n’Eat und Black Diamond Wanderstöcke sollten uns das lange Wochenende versüßen. Die Crashpads von Edelrid und Mammut waren dabei eher was für unsere neuen Freunde von der Fraktion der Boulderer.

 

Wie oben schon erwähnt, scheint Petrus bei den Bergfreunden aber immer ein Wörtchen mitreden zu wollen. Er hält nicht nur seine schützende Hand über uns, sondern erinnert uns auch daran wozu wir da sind. Nach Meinung von Petrus dürfte das wohl nicht nur Spaß und gute Unterhaltung sein.

Bei Petrus herrschte am Bloggerwochenende im Zillertal das Motto: “ Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Ausrüstung!“ Das wir hier keinen Mangel hatten, dafür sorgte Wiebke in den letzten Monaten durch die guten Testartikel, welche Sie uns zur Verfügung stellte.

Richtige Outdoorfreunde lassen sich ja bekanntlich durch ein paar Regentropfen (Freitag starker Dauerregen, Samstag keine Besserung) nicht unterkriegen und so nutzen die Teilnehmer die Zeit zum Wandern, Indoor Bouldern und für zahlreiche gute Gespräche.

Fazit:

Dieses Wochenende sollte auf alle Fälle wiederholt werden und wir finden, dass der Ansatz verschiedene Outdoorsportarten zusammen zu bringen ein vielversprechender Ansatz ist.

Nachtrag

Nach und nach drudeln alle Berichte, hier die Links dazu:

 

 

Blogs die beim 1. #btz dabei waren:

www.Thamer.at, www.uptothetop.de, www.gipfel-glueck.de, nrwstud.wordpress.com, www.Ulligunde.com, www.auf-den-berg.de, www.klettervirus.info, boulderschof.blogspot.com,  0817.de, www.klimbingkorns.de, www.crazy-climbers.at, www.hiking-blog.de, www.minimulis.de, wandernbonn.de, www.gipfelmoshen.de, othra.wordpress.com,

Tagged under

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar