Rivertrekking im Trentin

Rivertrekking im Trentin

Neugierig wie ich bin, hatte ich mich für das River Trekking angemeldet. So richtig vorstellen konnte ich mir nicht was auf mich zukommt, zumal in der Beschreibung stand, dass diese Aktivität für Experten ausgelegt ist.

Freitag Morgen 9:00 Uhr. Die Gruppe sammelt sich um die beiden Guides. In wenigen Minuten soll es mit zwei Kleinbussen losgehen. Niemand weiß so genau was auf uns zukommen wird. Die Guides halten sich sehr bedeckt.

Adidas HydroPro

Der Adidas HydroPro

Vernünftiges Schuhwerk und Helme sind Pflicht, die Klettergurte sollen wir zurücklassen. Wir bekommen Seile.

Unser Guide, der sich nicht nur durch seine italienische Fahrweise und seinen Faible fürs Singen auszeichnet, zeigt sich locker. Ein gutes Zeichen so hoffe ich. Nach ca. 25 km kommen wir zu einem Parkplatz , welcher unser Ausgangspunkt sein wird. Während die beiden Guides noch ein Fahrzeug zum Zielpunkt bringen machen wir uns bereit.

Nach steilem Abstieg zum Flussufer geht es auch schon los. Nach wenigen Metern Trockenübung nehmen wir Erstkontakt zum Wasser auf. An einem von den Guides gespannten Seil hangeln wir uns am Fels entlang und durch hüfttiefes Wasser. Die kommenden Stunden wird sich dies nicht ändern. Die ganze Tour ist ein tolles Wechselspiel zwischen Trekking am Flussufer und Querung des Flusses.

Den besonderen Reiz der Tour macht neben der sportlichen Aktivität auch die Schlucht mit ihren hohen Wänden aus. Pfade sucht man hier vergeblich, man sucht sich hier im wahrsten Sinne des Wortes seinen Weg.

River Trekking

River Trekking

Nach ca. 4 Stunden endet unsere Tour. Wir gehen die letzten 300m durch den Fluss und erreichen wenig später Sarche unseren Zielpunkt für heute.

Nasse Kleidung wird durch trockene getauscht und die Stimmung unter den Teilnehmern des OutdoorTestivals 2013 ist prima. Der ein oder andere ist ein wenig müde und nützt die Rückfahrt zur SportScheck Event Area für ein kurzes Nickerchen.

Einen ausführlichen Bericht zum OutdoorTestival und unseren anderen Aktivitäten findest Du auf hier

Film zum River Trekking beim SportScheck Outdoor Testival

Track zum River Trekking beim SportScheck Outdoor Testival

GPX [gpxinterval=5; gpxelevation=hide;]

Das sagen andere Blogger dazu:

 

Das könnte auch interessant sein...

3 Antworten

  1. Ja wie cool! Danke für’s Zeigen! Habe heute bei Angelica von wandernbonn gelesen, dass es „River Trekking“ gab. Daher freue ich mich voll über Deinen Bericht!
    Jetzt kann ich mir wirklich was drunter vorstellen. Und – cooles Video!

    Lieben Gruß,
    Corinna

    • muli sagt:

      Hallo Corinna, danke für Deinen Kommentar. Es ist schön, wenn die Mühen honoriert werden.
      Wenn Du gerne Outdoorvideos schaust, dann surfe doch ein wenig durch unseren Blog. Es gibt viele tolle Impressionen. Gerne kannst Du auch den Youtube Minimuli kanal abonieren 🙂

  2. Dominik sagt:

    Hallo,

    hab gerade auf einen anderen Blog über das Outdoor-Testival gelesen und bin dann hier gelandet. Schön davon auch ein Video zu sehen.

    Danke und Gruß,
    Dom

Schreibe einen Kommentar